LeiLa-Update

LeiLa-Update

 

Version 4.5.66

leila-home

 

DATANORM automatisch aktualisieren

Aktuelle Preisdaten sind das A und O beim Einkauf von Materialien über Onine-Shops. 

Mit der vorliegenden Update-Version 4.5.66 wurde die Funktionalität der Lieferanten dahingehend erweitert, dass der NOS-Lagerfucchs im Zusammenspiel mit dem NOS DATANORM Download Manager aktuelle Preisdaten täglich prüft und in NOS-LeiLa übernimmt.

Voraussetzung: 

  • NOS-Lagerfuchs Version 2.0.36!
  • NOS-DATANORM Download Manager Version 1.2.4

 

Entwicklungsverlauf (Ältere Versionen)

Version 4.5.63

Jahreseinkaufsvolumen ermitteln

Mit der neuesten Version von NOS-LeiLa haben Sie in der Lagerverwaltung die Möglichkeit, Anzahl und Einkaufswert der bestellten Produkte sortiert nach Grosshändlern aufzulisten.

Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, im Rahmen der Jahreskontingent-Verhandlungen mit Ihren Grosshändlern auf Grundlages Ihres Bestell-Volumen neue Einkaufspreis auszuhandeln.

Voraussetzung: NOS-Lagerfuchs Version 2.0.29!

Version 4.5.63

Etiketten mit Mindestbestand aus Inventur-Daten drucken

Im Bereich „Mindestbestände“ wurde eine neue Berichtsfunktion „Mindestbestand-Erfassungsblatt aus Inventur-Daten“ eingeführt. Hierbei wird ausgehend von den Inventur-Daten eine Liste der inventarisierten Artikel zzgl. Artikel-Nr und Barcode erzeugt, welches eine Auffüllung der in Form eines Formulars mit den Minimalbeständen (handschriftlich) erlaubt.

Die Daten können anschließend mittels Scanner und Mengeneingabe erfasst und per „Mindestbestand aus UGS übernehmen“ nach LeiLa übertragen werden.

Version 4.5.57

Einführung Preisprüfungsfunktion

Bei dieser Version können eingelesene DATANORM-Preis (Rabatte, Brutto-, Nettopreise und Sonderpreise) gegen „versteckte“ Preiserhöhungen aufgedeckt werden.

Ein zusätzlicher Report „Einkaufspreise“ listet die Preisabweichungen prozentual nach der Differenz zwischen vereinbartem EK und EK nach DATANORM-Update auf.

Das zugehörige Formular „Einkaufspreise“ ermöglicht die Akzeptanz bzw. Ablehnung der Preisänderungen.

Version 4.5.54

MIndestbestände in NOS-Leila

Die Pflege der Mindestbestände in der NOS-LeiLa Lagerverwaltung wurde optimiert.

Version 4.5.53

Fehlerbehebung in Berechnungsmodulen

Version 4.5.52

DRUCKER-VORAUSWAHL

In der Voransicht für die Barcode-Druck, kann neben der Anzahl vordefinierter Leeretiketten jetzt zusätzlich der Drucker für alle Druckvorlagen eingestellt werden.

MATERIALBEWERTUNG IM RAHMEN DER INVENTUR

Bei Aktivierung der Inventur in der Lagerverwaltung, wird nun zusätzlich die Funktion „Materialbewertung" bereitgestellt.

In dieser Ansicht werden die aktuell im Inventur-Bestand gezählten Artikel aufgelistet und mit Netto-Preis und Rabatt aufgelistet.

Die Netto-Preise können durch einen Doppel-Klick auf das Feld Netto-Preis für alle angezeigten Artikel geändert werden.

Die Rabatte können ebenfalls durch einen Doppel-Klick auf das Feld Rabatt verändert werden. Die Änderung der Rabattsätze wirkt sich jedoch nur auf die Rabattgruppe des aktuell gewählten Artikels aus.

Damit stehen einfache Funktionen zur Verfügung, die eine schnelle Ab- bzw. Aufwertung von Inventur-Beständen erlauben.

Version 4.5.51

Der Inventur-Bericht wurde angepasst:

Bisher wurde bei der Inventur (Lagerverwaltung) als Ausgabedatum das aktuelle Tagesdatum verwendet. In der jetzt vorliegenden Version läßt sich das Inventur-Datum vom Anwender individuell einstellen. Das Druckdatum der Inventur-Listen verbleibt beim aktuellen Tagesdatum.

Einführung von Patches.

Unter Einstellungen wurde eine neue Funktion Patches bereitgestellt. Damit lassen sich derzeit i wesentlichen Berichte (z.B. Etikettenvorlagen) komfortable importieren.

Die bisher Zeit-aufwändigen Updates reduzieren sich damit auf das Einspielen eines Patches, welches deutlich schneller bereitgestellt und in NOS-LeiLa integriert werden können.

Für die Zukunft ist geplant, die Patches weitestgehend zu automatisieren, so daß ein Benutzereingriff nicht mehr erforderlich ist.

Version 4.5.50

Zusätzlich wurde in der Ansicht Positionen für die Leistungsmappen und Lageretiketten eine Funktion "Schnelleingabe" eingeführt. Hierbei können bei der Bearbeitung von Materialpositionen anhand einer bekannten Artikel-Nummer Materalpositionen schnell eingeführt werden.

Version 4.5.49

Verbesserte Auswertungen in der Lagerverwaltung.

Inventur-Bogen erweitert um Preisbewertung nach rabattierten und rein netto bepreisten Materialien.

Version 4.5.48

Bereitstellung von Inventur-Schildern und Inventur-Listen. Die Inventur läßt sich somit in kürzester Zeit in die Handwerker-Software übernehmen.

Etiketten-Druck optimiert. Dadurch wird die EAN-Nr. direkt bei der Erzeugung der Etiketten-Listen bereitgestellt und der Etikettendruck beschleunigt.

Version 4.5.47

Allgemeine Verbesserungen bei Datensicherung und Rücksicherung.

Bei Backup und Restore können jetzt mehrere Tabellen gleichzeitig gewählt werden.

Version 4.5.46

Der Dialog „Auswahllisten" hat eine zusätzliche Funktion „kopieren nach" erhalten. Damit lassen sich vorhandene Auswahllisten in bestehende Auswahllisten kopieren.

In der Lagerverwaltung kannmit der Funktion „Bestellungen" zusätzlich eine UGS-Datei auf Wunsch exportieren.

Version 4.5.45

Einführung Anmelde-Dialog „Login" zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff auf die Datenbank.

Version 4.5.44

übersprungen

Version 4.5.43

Verbesserungen im Rücksicherungsverfahren: DASI Restore

Version 4.5.42

Geändertes Update-Verfahren:

Beim Update kann jetzt gewählt werden, ob das Update auf die aktuelle oder eine andere Version von NOS-LeiLa durchgeführt werden soll.

Version 4.5.41

Einführung der Datensicherung/Rücksicherung für LeiLa-Daten-Tabellen.

In den Formularen DASI-Backup und DASI-Restore können die Tabellen zur Datensicherung ausgewählt und in eine separater Sicherungsdatei geschrieben werden. Beim DASI-Restore können die Tabellen ausgewählt und wieder zurück-transferiert werden.

Version 4.5.40

Preisübernahme bei DATANORM eingeführt. Damit können Preise aus dem DATANORM-Stamm ignoriert werden, um einen eigene Preisgestaltung durchzuführen.

Dies ist sinnvoll, wenn die DATANORM-Preise NICHT mit den tatsächlichen Einkaufspreisen übereinstimmen (Sonderpreise).

Version 4.5.39

Fehlerbereinigung Lagerverwaltung.

Im Rahmen der Materialverbuchung ist jetzt sichergestellt, dass identische Artikel-Nummern unterschiedlicher Grosshändler verwechslungsfrei verbucht werden zu können.

Version 4.5.38

Fehlerbereinigung beim Einlesen der DATANORM-Preisdaten (DATPREIS).

Version 4.5.37

Der Datanorm Export Modul wurde überarbeitet.

Ab sofort werden ggfs. zusätzlich zwei Datpreis-Dateien mit Netto- und Verkaufspreisen bereitgestellt.

Zusätzlich wurde die Artikel-Detail-Anzeige erweitert, dahingehend, dass Artikel ohne Rabattgruppe über einen Preisfaktor verkauft werden können.

Version 4.5.36

Für die Lagerverwaltung wurde eine zusätzliche Kurzübersicht „LagerJournalAuswertungChef" eingeführt. Bei Aufruf der Druckversion, wird der Kunde gefragt, ob eine Detaillierte oder eine Kurzübersicht ausgegeben werden soll.

Version 4.5.35

Überarbeitung Datpreis-Logik.